Suche

Kann ich meine FreundInnen zu Nicequest einladen?

Du hast mit Nicequest gute Erfahrungen gemacht und möchtest es mit deinen FreundInnen teilen? Oh wie schön! Wie du bereits weißt, funktioniert die Anmeldung bei Nicequest nur über Einladungen. Die kommen meist direkt von Nicequest, manchmal kannst aber auch du die freudige Nachricht einer Einladung zu Nicequest übermitteln.

 

Besondere Aktionen

Manchmal erhalten unsere Mitglieder die Gelegenheit, ihre FreundInnen einzuladen. Wenn du zu den Glücklichen gehörst, senden wir dir eine E-Mail mit allen Details.

Die Auswahl der Mitglieder, die Einladungen verschicken können, passiert über einen automatisierten Prozess. Wir können also nicht garantieren, dass du diese Möglichkeit bekommst. Wenn du zu den “Auserwählten” gehörst, schicken wir dir eine E-Mail mit allen Details.

Oh, und haben wir erwähnt, dass du zusätzliche Muscheln dafür bekommst?

 

Lade deine FreundInnen ein, auch Umfragen zu beantworten.
Lade deine FreundInnen ein, auch Umfragen zu beantworten.

Kennst du unsere monatlichen Gewinnspiele?

Jeden Monat haben wir Wettbewerbe auf unserer Facebook-Seite, in denen du Einladungen gewinnen kannst. Um mitzumachen, musst du vielleicht eine Frage beantworten, eine Anekdote teilen oder ein Foto posten. So kannst du eine oder zwei Einladungen zu Nicequest gewinnen. Du bekommst dann einen Link zugeschickt, der zu einer Seite führt, wo sich deine FreundInnen anmelden können. Pro Link eine Einladung.

Du kannst deinen FreundInnen natürlich auch raten, direkt unsere Facebook-Seite zu “liken” und selbst Ausschau nach den Wettbewerben zu halten.

 

Warteliste für eine Einladung zu Nicequest

Eine dritte Möglichkeit, eine Einladung zu erhalten, ist die Warteliste! Dort hinterlassen Interessierte ihre E-Mail-Adresse, Alter, Geschlecht und Wohnsitz und dann ist es an uns zu sehen, ob wir eine passende Studie zu dem Profil haben. Sobald wie ein passendes Projekt haben, sind sie drinnen.

Wir möchten allen die Möglichkeit geben, Mitglied zu werden und mit Online Umfragen Prämien zu verdienen. Denn wir sind der Meinung, dass VerbraucherInnen ein Mitspracherecht bei der Herstellung und Verbesserung von Produkten haben.

 

Beachte!

Manchmal geben unsere Mitglieder über Facebook und andere Kanäle Bescheid, dass sie Einladungen zum Verschenken haben. Das ist vollkommen in Ordnung. Achte allerdings bitte darauf, dass du und deine FreundInnen in solchen Situationen nicht öffentlich eure E-Mail-Adresse preisgebt. Am Besten ist es immer, private Nachrichten zu schreiben und öffentliche Beiträge nicht mit solch privater Information zu kommentieren.

 

Wenn du weitere Fragen hast, schick uns eine Nachricht über unsere Webseite, unsere Facebook-Seite oder hinterlasse uns einen Kommentar unter diesem Artikel.

Kommentar hinzufügen

*

Top